Links

Liebe Patientinnen und Patienten, das Internet gewinnt zunehmende Bedeutung als eine wichtige (und schnelle) Informationsquelle für uns Ärzte, aber auch für Sie als Patientin/Patient. Wir als aufgeschlossene Ärzte freuen uns, wenn Sie dadurch mehr Selbstbestimmung und Selbstverantwortung übernehmen wollen. Chronisch kranke Patientinnen und Patienten können sich im Internet über ihre Erkrankungen informieren und finden Leidensgenossen und Selbsthilfegruppen.

Aber leider gibt es auch eine Kehrseite: Zum Beispiel das Problem der Qualität und Richtigkeit solcher medizinischer Informationen. Ihnen ist sicher bekannt, daß sich im Internet viele Geschäftemacher tummeln, die beispielsweise das Internet als Element des Produktmarketing nutzen, oder schwarze Schafe, die die Verzweiflung schwer kranker oder ängstlicher Patienten ausnutzen.

Wir stellen Ihnen deshalb hier eine Link-Liste zur Verfügung, von der wir denken, daß die dortigen Informationen seriös und nicht in erster Linie profitorientiert sind (Diese Liste erhebt natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ist nur eine Auswahl von u.E. seriösen medizin. Portalen/Webseiten für die Patienten unserer Praxis. Es ist keinesfalls unsere Absicht, hier nicht aufgeführte Anbieter/Portale oder Webseiten, automatisch als unseriös einzustufen und spiegelt immer unsere, nach bestem Wissen und Gewissen entstandene, persönliche Meinung bzw. Einschätzung wieder). Eine Garantie für den Wahrheitsgehalt oder den Evidenzgrad jeder dieser Informationen auf den Webseiten der Link-Liste, können wir natürlich nicht geben. Besprechen Sie deshalb in jedem Falle, die im Internet erhaltenen Informationen, mit einem Arzt Ihres Vertrauens.

Als Patient unserer Praxis, stehen wir Ihnen natürlich bei etwaigen Rückfragen gerne zur Verfügung. Wir sehen uns als Ärzte im klassischen Sinne, aber auch als Manager Ihres medizinischen Wissens im Informationszeitalter. Vereinbaren Sie bitte hierzu einen Sprechstundentermin in unserer Praxis (Auch über das Kontaktformular oder per E-Mail möglich).

 

Hier die aktuelle Link-Liste: (letzte Aktualisierung 28.06.2020)

 

Das innovative, einmalige und preisgekrönte Online-Sprechzimmer:
www.meinarztdirekt.de!

Hier weitere Info's und Pressestimmen.
 

Allgemeine Hilfestellungen und Informationen:

www.patienten-information.de

 

Nützliche Informationen bei speziellen Erkrankungen:

www.forum-schilddruese.de (Schilddrüsenerkrankungen)

www.krebshilfe.de (Tumorerkrankungen)

www.dmkg.de (Kopfschmerzen, Selbsthilfe, Kopfschmerzkalender)

www.buendnis-depression.de (Depressionen)

www.demenz-rlp.de (Demenzkampagne Rheinland-Pfalz)

www.deutsche-alzheimer.de (Deutsche Alzheimer Gesellschaft)

 

Patientenservice 116117 der KV Rheinland-Pfalz:

Der Patientenservice der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz ist über die bundesweite Rufnummer 116117 24 Stunden 7 Tage die Woche erreichbar.

Die Anrufer sprechen mit einem medizinisch geschulten Mitarbeiter in der zuständigen regionalen Leitstelle. Sie erhalten eine Empfehlung für einen geeigneten Ansprechpartner.
Außerhalb der regulären Sprechzeiten wird bei Bedarf das Anliegen an einen Arzt weitergeleitet. Die Patienten erfahren den Standort der nächsten Praxis im Bereitschaftsdienst,
die sie selbst aufsuchen können. Bei Bedarf kommt auch ein Arzt zu den Patienten nach Hause. Die Anrufer erhalten Hilfe, einen Termin beim Arzt oder Psychotherapeuten zu finden.
Darüber hinaus werden alle Fragen beantworten, damit Patienten sich so weit wie möglich selbst helfen können. Informationen finden Sie auch im Internet unter www.116117.de oder

auf der Webseite www.kv-rlp.de/patienten/arztfinder, die Seite vom Arztfinder der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz.

 

 

Waren Sie zufrieden mit Ihrer Behandlung und dem Service in unserer Praxis? Dann bewerten Sie uns doch unter www.docinsider.de, www.imedo.de oder www.jameda.de!
 

Bitte bedenken Sie: Die Inhalte der genannten Internet-Portale sollen rein informativen Zwecken dienen und können die persönliche Beratung, Diagnostik und Betreuung durch einen approbierten Arzt in keinem Fall ersetzen. Sie können und dürfen in keinem Fall die Grundlage für Selbstdiagnosen und -medikation bilden!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2003-2020 Dr. Michael Gurr - Eine Vervielfältigung der auf diesen Internet-Seiten veröffentlichten Inhalte, Grafiken und Photographien, darf nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung von mir erfolgen! (letzte Aktualisierung: 30.08.2020)