Qualifikationen

Als Facharzt für Allgemeinmedizin bin ich täglich mit einer Fülle verschiedener Symptome und Krankheitsbilder, beim sogenannten 'unausgelesenen Krankengut', konfrontiert. Das heißt, die Patienten kommen mit den verschiedensten Befindlichkeitsstörungen, Beschwerden und Anliegen zu mir und meine Aufgabe als ihr Hausarzt und Familienarzt besteht darin, die Probleme und Gesundheitsstörungen im Konsens mit dem Patienten zu lösen. Dazu stehen mir verschiedene spezifisch-allgemeinmedizinische Werkzeuge und Herangehensweisen zur Verfügung, mit denen sich die meisten Konsultationsanlässe klären lassen. Viele Symptome und Krankheiten lassen sich, nach dieser Vorselektion, in der hausärztlichen Praxis sehr gut und effektiv behandeln. Einige Fälle müssen aber, zur weiteren Abklärung und/oder Behandlung, zu spezialisierten Kollegen überwiesen werden.
Wir Hausärzte in ländlicher Umgebung, wie hier in Eisenberg in der Pfalz, zählen zur Spezies Landarzt oder lateinisch 'Medicus Rusticus'. Entsprechend unterscheidet sich unser Patientenklientel und unsere Arbeitsweise deutlich gegenüber den Arbeitsbedingungen von Hausärzten in größeren Städten.
 

Eine umfassende Definition der Allgemeinmedizin und somit meines Tätigkeitsfeldes, stammt von der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) in der ich Mitglied bin:

'Allgemeinmedizin ist die Akut- und Langzeitbehandlung von kranken Menschen mit körperlichen und seelischen Gesundheitsstörungen, sowie die ärztliche Betreuung von Gesunden, unabhängig von Alter und Geschlecht, unter besonderer Berücksichtigung der Gesamtpersönlichkeit, der Familie und der sozialen Umwelt.'

Eine, mehr die Funktionen der Allgemeinmedizin berücksichtigende, Definition lautet (Comberg):

'Allgemeinmedizin ist die fächerübergreifende und -integrierende Grundversorgung der gesamten Bevölkerung in Verbindung mit der haus- und familienärztlichen Tätigkeit und den gesundheitsfördernden und sozialmedizinischen Aufgaben.'

 

Um meinen Patienten einen hohen und aktuellen Qualitätsstandard bieten zu können, besuche ich regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen.

Auch habe ich das aktuelle Fortbildungszertifikat der Bezirksärztekammer Pfalz erworben.

Darüberhinaus habe ich in verschiedenen Schwerpunkten die Berechtigung sogenannte Zusatzbezeichnungen zu führen:

 

Als weiteren Tätigkeitsschwerpunkt betreibe ich seit vielen Jahre die Akupunktur.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2003-2018 Dr. Michael Gurr - Eine Vervielfältigung der auf diesen Internet-Seiten veröffentlichten Inhalte, Grafiken und Photographien, darf nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung von mir erfolgen! (letzte Aktualisierung: 09.11.2019)